>
Home
Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum 
Partner
Logo des FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gGmbH
Zur Druckversion Guided Tour

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gGmbH

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gGmbH

Bavariafilmplatz 3
82031 Grünwald
Tel.: (089) 64 97-1
Fax: (089) 64 97-300
E-Mail: info@fwu.de
www.fwu.de



 
Das FWU - führend in der Produktion hochwertiger Bildungsmedien
Online-Recherche

Das FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht ist Deutschlands führender Produzent von Medien für den Einsatz in Schulen und für die außerschulische Bildung. Pro Jahr werden etwa 130 neue Titel konzipiert und herausgegeben:

  • Unterrichtsfilme und Arbeitsvideos auf VHS-Kassette oder als interaktive, didaktische DVD-Videos - für alle Schularten und Schulstufen, zum Teil auch für den bilingualen Unterricht;
  • Kinder- und Jugendfilme für die Bildungs- und Erziehungsarbeit;
  • interaktive Multimedia-Lernsoftware speziell für den Einsatz in Schulen;
  • Medien für die online Nutzung bzw. elektronische Distribution.

 
 

Die Übereinstimmung mit den Lehrplänen und die Eignung für den Unterricht sind Kriterien für Auswahl und Gestaltung der Produktionen.

Zu allen Titeln liefert das FWU ausführliches Begleitmaterial zur Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer bei der Gestaltung des Unterrichts.

Entscheidend für den Einsatz der Medien ist die Gestaltung des Unterrichts. Von der Präsentation eines Filmes bis zur Lösung von Aufgaben mittels interaktiver Software bietet das FWU eine breite Palette von Produkten an.

Das FWU will mit seinen Medien Lehrer und Schüler unterstützen, Lern- und Unterrichtsziele nachhaltig und zeitgemäß zu erreichen und nicht zuletzt auch eine Motivationshilfe anbieten.

Das FWU verfolgt die Vision, dass Lehrer und Schüler in jeder Phase des Unterrichts auf geeignete Medien zugreifen können.

  Zum Inhaltsverzeichnis
 
Das FWU - Kompetenzzentrum für technische und pädagogische Beratung
 

Es ist dem FWU ein besonderes Anliegen, unabhängige Beratung zu allen pädagogischen und technischen Fragen anzubieten. Das FWU engagiert sich daher in innovativen Projekten, die entweder von den Ländern, vom Bund oder europäischen Förderprogrammen finanziert werden. Im Vordergrund stehen u.a. Überlegungen, wie Medien modularisiert werden und in Medienbanken organisiert werden sollten. Das FWU war z.B. Koordinator für das BLK-Förderprogramm "SEMIK - Systematische Einbeziehung von Medien, Informations- und Kommunikationstechnologien in Lehr- und Lernprozesse". Die KMK hat das FWU des Weiteren als Anlaufstelle zur OECD wie auch zum europäischen Schulnetz EUN (Schulweb) benannt.

  Zum Inhaltsverzeichnis
 
Das FWU - enge Partnerschaft mit den Medienzentren
 

Das FWU arbeitet in enger Partnerschaft sowohl mit Bildstellen und Medienzentren der Länder wie auch der Kreise und Kommunen, die an der Verwirklichung der Idee mitarbeiten,

  • Medien bereitzustellen,
  • die Lehrer und Schulen zu beraten,
  • pädagogische Konzepte vor Ort zu entwickeln und zu testen.
  • Ansprechpartnerin: Susanne Bach
    Tel: (089) 64 97-394
    Fax: (089) 64 97-360
    E-Mail: susanne.bach@fwu.de

Zur DruckversionZur Druckversion Zum Inhaltsverzeichnis
Top |  Home |  Ziele |  Partner |  Termine |  Projekte |  Recherche |  Publikationen

© 2002-2016 Netzwerk Mediatheken